Fachgespräch Katecheten-Dienst in Deutschland (05.05.2022)

Papst Franziskus hat mit dem Motu proprio „Antiquum ministerium“ (AM) vom 10.05.2021 den laikalen Dienst des Katecheten errichtet und damit eine Stärkung der Rolle von Laien in der Verkündigung und Seelsorge geschaffen. Am 01.01.2022 sind die Leitlinien mit dazugehörigem liturgischen Ritus zur Beauftragung mit dem „laikalen Dienst des Katecheten“ in Kraft getreten.

Inwiefern kann der Katechetendienst in den deutschen Diözesen sinnvoll umgesetzt werden und welcher Strukturen bedarf es dafür? Wie kann der Dienst auf der pastoralen Ebene inhaltlich gefüllt werden und was bedeutet es für die Ehrenamtlichen Katechet:in zu sein? Diesen Fragen möchte die Katholische Arbeitsstelle für Missionarische Pastoral (KAMP) in einer Online-Veranstaltung zum Motu Proprio „Antiquum Ministerium“ von Papst Franziskus nachgehen und die Diskussion um das Katechetenamt eröffnen. Die Veranstaltung ist Teil des Netzwerks Katechese, das die überdiözesane Förderung der Katechese zum Ziel hat.

Die Online-Veranstaltung findet am 05.05.2022 von 15 - 18 Uhr statt. 

Die Veranstaltung soll aus kurzen Statements, einer Workshopphase in Kleingruppen mit anschließender Diskussion und Ergebnissicherung im Plenum bestehen. Für die Impulse zu Beginn konnten Expert:innen aus unterschiedlichen Bereichen gewonnen werden:

  • Katechetenamt und Gabenorientierung (Dr. Christian Hennecke)

  • Chancen des Katechetendienstes (Dr. Regina M. Frey)

  • Herausforderungen des Katechetendienstes (Prof. Dr. Patrik C. Höring)

  • Erfahrungen aus ehrenamtlichen Diensten (Carolin Herbke)

  • Personalentwicklung (Dr. Angela Reinders)

  • Weltkirchliche Betrachtung des Katechetendienstes (Prof. Dr. Stefan Silber)

Es schließen sich folgende Workshops an, in denen für die Teilnehmer:innen der Veranstaltung in zwei selbst gewählten Workshops die Möglichkeit zur Diskussion mit weiteren Expert:innen besteht:

  1. Katechetendienst und Kirchenentwicklung (Dr. Hubertus Schönemann)

  2. Taufberufung und Katechetenamt (Prof. Dr. Bernd Lutz)

  3. Weltkirchliche Betrachtung des Katechetendienstes am Beispiel von Bolivien (Prof. Dr. Stefan Silber)

  4. Lektoren- und Katechetendienst aus bibel- und verkündigungspastoraler Sicht (Prof. Dr. Egbert Ballhorn)

  5. Qualifizierung und Begleitung von Ehrenamtlichen (N.N. unter Beteiligung von Martin Grimm)

 

Die Veranstaltung richtet sich an alle pastoralen Mitarbeitenden, an Ehrenamtliche und an die Verantwortlichen in den Bistümern.

 

Rückfragen richten Sie bitte an: Jasmin Hack, hack(at)kamp-erfurt.de oder 0361 / 54 14 91 32  

 

Anmeldungen mit dem angefügten Formular an: sekretariat(at)kamp-erfurt.de