Tell me more... Ein Bar Camp in Hamburg

„Tell me more“ – Ein BarCamp zu Themen der Evangelisierung und Kirchenentwicklung;  #bctmm21

 

Sonntag, 21. und Montag, 22. November 2021 in Hamburg

Ein Save-the-Date finden Sie hier.

Worum es geht:
Die Gestalt von Kirche verändert sich immer rasanter. Das fordert auch ihre Verkündigung und die Glaubenskommunikation heraus. Das BarCamp „Tell me more“ setzt darum einen inhaltlichen Akzent zum Thema Evangelisierung und Kirchenentwicklung. Welche Bedeutung hat die Glaubenskommunikation für die Kirchenentwicklung? Wie gestalten und fördern wir experimentelle und innovative Formen? 

Adressat_innen und Arbeitsweise:
Eingeladen sind alle, die als haupt- oder ehrenamtlich Engagierte in den Bereichen Evangelisierung, Glaubenskommunikation, Katechese usw. tätig sind. Das BarCamp schafft einen Raum für Co-Kreation, Austausch, kollegiale Beratung und Vernetzung. Neben Impulsen durch Speaker_innen, sind vor allem die Teilnehmenden eingeladen selbst ihre Expertise, Fragen und Anliegen einzubringen, also auch Teilgeber_in von Ideen und Erfahrungen zu sein.

Veranstaltungs-Homepage:
Weitere Information zur Programmplanung, zum Veranstaltungsort und zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungshomepage:   

www.barcamp-tellmemore.de

Das BarCamp ist eine gemeinsame Veranstaltung folgender Einrichtungen:

-          Konferenz der Seelsorgeamtsleitungen der deutschen Diözesen (SALK)

-          Der Bundeskonferenz der Diözesanbeauftragten für Katechese, Katechumenat und Missionarische Pastoral (KKMP)

-          Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V.

-          Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral e.V.

in Kooperation mit dem Erzbistum Hamburg.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Bonifatiuswerk im Rahmen des Förderprogramms „Räume des Glaubens eröffnen“, siehe auch: https://www.bonifatiuswerk.de/tell-me-more/