Rituale

Rituale prägen die Kirche, prägen den Glauben und das Leben. Zugleich wird die postmoderne Rituallandschaft in Deutschland vielfältiger, drängen andere religiös-weltanschauliche oder freie Anbieter auf den Markt und machen der Kirche Konkurrenz. Was ist davon kirchlicherseits für das eigene Ritualhandeln zu lernen? Und welche Bedeutung haben Rituale heute für Glaubenskommunikation und Evangelisierung? Zu diesen und anderen Fragen veranstaltete die KAMP im Jahr 2016 eine Tagung, die in der Reihe KAMP kompakt dokumentiert ist.

Dr. Markus-Liborius Hermann

Referat Evangelisierung, Verkündigung und Katechese

Tel 0361 | 54 14 91-32

Das könnte Sie auch interessieren

Pastorale Chancen der Säkularität

Säkularität ist nicht der Gegner von Kirche und Religion, sondern ermöglicht vielfältige pastorale Chancen.

weiterlesen

Sprache und Sprachfähigkeit

Die Sprache, mit der das Evangelium verkündet wird, ist entscheidend.

weiterlesen

Missionarische Projekte

Missionarische Projekte im deutschsprachigen Raum.

weiterlesen