Kirche in der Stadt

Die Stadt ist ein ausgezeichnetes „Laboratorium“ der Evangelisierung, denn hier kann ausprobiert werden, was in der Pastoral zukunftsträchtig sein könnte. Schon Papst Johannes Paul II. machte in seiner Enzyklika Redemptoris missio darauf aufmerksam, dass zu den bevorzugten Orten der Evangelisierung die Großstädte gehören, deren Kultur und Kommunikation den Lebensstil und das Lebensgefühl der Bevölkerung maßgeblich beeinflussen (RM 37). In der Stadt sind die Neukonfigurationen der Gesellschaft, die gesellschaftlichen Megatrends, zuerst und verstärkt ablesbar. Die Städte sind Knotenpunkte gesellschaftlicher Veränderung.

Dr. Markus-Liborius Hermann

Referat Evangelisierung, Verkündigung und Katechese

Tel 0361 | 54 14 91-32

Das könnte Sie auch interessieren

Kirche in ländlichen Räumen

Landpastoral als Seismograf eines neuen Kirche-Seins.

weiterlesen

Fresh X

Fresh Expressions of Church sind eine missionarischer Aufbruch – mittlerweile auch in der deutschen Kirchenlandschaft.

weiterlesen

Missionarische Projekte

Missionarische Projekte im deutschsprachigen Raum.

weiterlesen