Theologie und Empirie

Empirie – was genau ist das eigentlich? Und was soll sie mit der Theologie oder gar der Pastoral zu tun haben? Faktisch wird auch im praktisch-theologischen Bereich empirisch gearbeitet  – allerdings ist dies nicht unumstritten: Sowohl die Methoden als auch die Ergebnisse des empirischen Arbeitens wurden und werden heftig diskutiert. Zur Rolle der Empirie in Theologie und Kirche gibt es viele unklare, oft stereotype, teilweise auch sehr kritische Vorstellungen. Im diesem kurzen paper wird versucht, etwas Licht in diese nicht ganz einfach zu durchblickende Situation zu bringen und einige Spots auf die Gemengelage verschiedener Interessen und Wissenschaften zu werfen.

Dr. Tobias Kläden

Referat Evangelisierung und Gesellschaft

Tel 0361 | 54 14 91-31

Das könnte Sie auch interessieren

Empirische Studien

zu einer Übersicht über aktuelle, pastoral relevante empirische Studien …

weiterlesen

Beschleunigung und Resonanz

„Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung“, so beginnt Hartmut Rosas Buch „Resonanz“. Warum ist das auch theologisch und pastoral von Relevanz?

weiterlesen

Ehrenamtsstudien

Das Ehrenamt ist im Wandel. Einige Bistümer haben dazu Studien in Auftrag gegeben.

weiterlesen

Seelsorgestudie

Wie geht es den Seelsorgenden? Eine groß angelegte pastoralpsychologische Studie gibt Auskunft.

weiterlesen

Religionsmonitor

Der Religionsmonitor der Bertelsmann Stiftung ist eines der derzeit differenziertesten Instrumente der Religionsforschung.

weiterlesen